Viren entfernen mit kostenlosem Tool

Hier wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie einen potentiell gefährdeten Rechner bereinigen. In der Anleitung finden Sie eine kostenlose Live-CD/DVD, die wir als 12systems empfehlen.

1.       Laden Sie von Kaspersky die Live-CD/DVD herunter: https://www.kaspersky.de/downloads/thank-you/free-rescue-disk

2.       Diese Datei können Sie mit folgenden Tool auf einen USB-Stick/CD-DVD brennen: https://heise.de/download/product/rufus

3.       Starten Sie das Programm Rufus und wählen das Laufwerk aus (Falls kein Laufwerk angezeigt wird, dann beim Punkt "Erweiterte Laufwerkseigenschaften einblenden" die Option "USB-Festplatten anzeigen" anhaken.)

4.       Die Datei, die Sie im ersten Schritt heruntergeladen haben, können Sie unter "AUSWAHL" wählen und unten auf "START" drücken.

5.       Bevor Sie Ihren Rechner ausschalten, müssen Sie im Internet recherchieren, über welche Taste Sie ins Bootmenü kommen, dies ist bei jedem Mainboard-Hersteller unterschiedlich. Die bekannten Bootmenü-Tasten sind:

F2, F8, F9, F10, F11, F12, Escape, Tab und Alt.

6.       Nun können Sie Ihren Rechner ausschalten und müssen beim Start ins Bootmenü kommen, es empfiehlt sich die Bootmenü-Taste beim Start mehrmals nacheinander zu drücken.

7.       Hier müssen Sie Ihr USB-Stick/CD-DVD auswählen.

8.       Wählen Sie die gewünschte Sprache aus und bestätigen Sie mit der Taste 1 die Lizenzbedingungen.

9.       Starten Sie "Kaspersky Resuce Disk. Grafikmodus ".

10.   Sie müssen die AGBs akzeptieren.

11.   Nun können Sie auf "Start scan" drücken und Ihr Windows System wird auf Viren überprüft.

12.   Sie haben Ihren Rechner erfolgreich auf Viren überprüfen lassen.