Zweit­Meinung gefällig? Gern!

Zweitmeinung zu Ihrer IT von 12systems

Mehr Sicherheit bei IT-Entscheidungen mit einer 2. Meinung von den IT-Experten

Die Anforderungen an IT-Infrastrukturen wachsen in den letzten Jahren und damit steigt auch die Komplexität deutlich. Besonders die Geschäftsführung in mittelständischen Unternehmen steht häufig mit der Beurteilung ihrer IT allein da, denn sie ist CEO und CTO in einem. Hinzu kommt, dass es oft nicht kontrollierbar ist, ob verantwortliche Mitarbeiter oder externe Dienstleister mit ihrer Einschätzung richtig liegen.

Wissen Sie nicht, wo Sie mit der Verbesserung Ihrer IT starten sollen? Sind Sie unschlüssig, was IT-Outsourcing für Sie bringen kann? Oder liegen Ihnen bereits Empfehlungen vor, aber Sie sind sich noch nicht sicher? Sprechen Sie mit uns! Mit unserer Expertise in modernen IT-Infrastrukturen und der jahrelangen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen sind wir ein Gesprächspartner, dem Sie vertrauen können und der Sie weiter bringt.

IT-Störungen als Ausgangslage

Vermutlich wissen Sie längst, dass „irgendwas“ mit Ihrer IT nicht stimmt. Typische Symptome, wie wir sie aus unserer Praxis kennen, deuten darauf hin:

  • Das Netzwerk ist zu langsam, Dateiablage und Laufwerke sind oft nicht erreichbar
  • Die Applikationen und Datenbanken starten zu langsam
  • Ihre Mitarbeiter beschweren sich häufig über die IT und die Produktivität sinkt
  • Eingesetzte Betriebssysteme und Programm werden nicht mehr aktualisiert
  • Die IT-Sicherheit macht Ihnen Sorgen, da Sie viele Schwachstellen vermuten
  • Die Telefonanlage kann nur von Technikern umgestellt werden
  • Ihre Backuplösung ist älter als der Rest Ihrer Hardware
  • Externe oder interne IT-Zuständige arbeiten intransparent

Jeder Punkt für sich ist schon ein Anzeichen, dass dringend Handlungsbedarf besteht, um Ihre IT wieder fit zu machen!

Typische Fragen rund um den Status der IT

Aus dem wahrgenommenen Eindruck ergibt sich zwingend eine Menge an Fragen, die Ihre IT und die Wettbewerbsfähigkeit betreffen:

  • Ist unsere IT zeitgemäß oder hinken wir dem Wettbewerb hinterher?
  • Warum ist Homeoffice bei uns so kompliziert?
  • Sind unsere Computer und mein Office aktuell genug? Brauchen wir eigentlich eine USV?
  • Wären Backups in der Cloud nicht viel einfacher und sicherer?
  • Was ist Stand der Technik bei der Netzwerktechnik?
  • Treffen wir die richtigen Entscheidungen für unsere IT?
  • Können meine IT-Mitarbeiter oder Dienstleister das überhaupt?

Fragen sind immer ein guter erster Start, um die Situation zu verändern. Mit uns finden Sie einen Ansprechpartner, der diese auch beantworten kann.

Wie komme ich zu einer 2. Meinung zu meiner IT?

Greifen Sie einfach jetzt zum Hörer und vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin: online oder – wenn wieder möglich – auch bei Ihnen im Raum Bremen, Osnabrück, Oldenburg, Hamburg und Diepholz vor Ort. Wir hören uns unverbindlich Ihre Problemstellung an und diskutieren mögliche  Lösungsansätze.

Wir unterstützen Sie dann, den richtigen Weg einzuschlagen. Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf und ob eine Analyse Ihrer Infrastruktur oder eine andere Maßnahme in Betracht kommt. So erhalten Sie eine verbindliche Übersicht über den Status Ihrer IT und können optimale IT-Entscheidungen treffen.

Wie können wir Sie durch eine 2. Meinung bei der Optimierung Ihrer IT unterstützen? Rufen Sie uns an: +49 (421) 6 99 01-0

André Bruns, Vertrieb & Consulting